Poisened By My Own Fairytales
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Berichte über mich
  Fragön
  Bilder
  100 Wege =)
  Brief von G. Nervt
  Kuriose Selbstmorde
  Die Hopperregeln
  NCC
  Die PFG
  Waage? *rofl*
  Tiefgründiges
  Wahrheiten USA
  Meine Fresse -.-
  Tolle Defi´s!
  Er und Sie
  Geschichte!!!^^
  Zufall?!?
  Anneliese...
  Claudy 666
  Die 5 Singlephasen
  Ich...
  Dieser eine Mensch
  Ich brauch dich
  Sehnsucht
  Schmerz / Glaswelt
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    tallica

    lpfreek
    hate.myselfe
    jenniifer
    dasaddi
    punktusse
   
    whereiendandyoubegin

    - mehr Freunde

   Elbenwald
   Get digital
   Unlike
   Miss Mole
   Lucky Lola
   MIK Funshopping
   Voodoomaniacs
   EMP - kennt jeder
   Killer Kirsche
   Undergroundstore <3
   Pon und Zi
   Beichthaus
   Mami´s Blog
   Teste!

http://myblog.de/wohlstandslobi

Gratis bloggen bei
myblog.de





In dieser Welt von der ich sonst geträumt hab ist es lebenswichtig das ich einen Freund hab. Auf den ich auch bauen kann, dem ich vertrauen kann und ich hab gedacht es kommt nicht darauf an, ob Frau oder Mann und es fühlte sich an als ob 100000 Laster durch die Bauchgegend fahren. Voll beladen mit Dynamit wartete ich nur darauf dass es explodiert und das Kribbeln in meinem Bauch wurde zum Feuerwerk das ich bisher noch nie erlebt hab. Ein Karusell das sich fast noch nie gedreht hat, wirbelte durch mich durch und machte alles so einfach, doch dann sagstest du das du es ohne mich auch schaffst.

Ich brauch dich, du weißt ich brauch dich.
Ich möchte bei dir sein, du bist alles was fehlt.
Ich möchte bei dir sein, mit dir ganz allein, du bist alles was zählt.
Ich möchte bei dir sein, egal in was für ner Welt, denn nur mit dir kann ich ganz gelassen sein.

Du bist alles was zählt dir gehört meine Welt.
Kannst du verstehen wie sehr du mir fehlst?
Du bist alles was ich will, bist der Weg und das Ziel.
Du bist mein Leben, mein Sterben.
Und ich will alles, alles, wirklich alles alles, ich will alles alles für dich tun um dich zu mir zurückzuholen, denn du warst einfach fort, ich kann dich nicht verstehen, sag mir doch, was hab ich getan?



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung