Poisened By My Own Fairytales
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Berichte über mich
  Fragön
  Bilder
  100 Wege =)
  Brief von G. Nervt
  Kuriose Selbstmorde
  Die Hopperregeln
  NCC
  Die PFG
  Waage? *rofl*
  Tiefgründiges
  Wahrheiten USA
  Meine Fresse -.-
  Tolle Defi´s!
  Er und Sie
  Geschichte!!!^^
  Zufall?!?
  Anneliese...
  Claudy 666
  Die 5 Singlephasen
  Ich...
  Dieser eine Mensch
  Ich brauch dich
  Sehnsucht
  Schmerz / Glaswelt
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    tallica

    lpfreek
    hate.myselfe
    jenniifer
    dasaddi
    punktusse
   
    whereiendandyoubegin

    - mehr Freunde

   Elbenwald
   Get digital
   Unlike
   Miss Mole
   Lucky Lola
   MIK Funshopping
   Voodoomaniacs
   EMP - kennt jeder
   Killer Kirsche
   Undergroundstore <3
   Pon und Zi
   Beichthaus
   Mami´s Blog
   Teste!

http://myblog.de/wohlstandslobi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mino, Brieffreundin:

Maggy ist ein phänomen.ich würde mal sagen Gott hat 7 tage für die erde und 10 Jahre für Maggy gebraucht, denn so etwas Tolles zu kreieren ist nicht grad leicht.
Mit Maggy kann man einfach jeden scheiß durchziehen.
Man gründet firmen und Hilfsorganisationen mit ihr, das gibt’s schon gar nicht mehr.
Maggy beeinflusst die ganze Menschheit positiv, davon bin ich überzeugt.
Ob es nun um Magersüchtige bei Weight Catchers oder zerstrittene Paare geht, Maggy hilft ihnen. Mit ihrem tollen Charakter fasziniert sie einfach alle. Sie ist lieb, intelligent, wunderschön und zugegebener maßen völlig durchgeknallt.
Leute, die Maggy nicht mögen gibt’s überhaupt nicht, und wenn die liebe Maggy jetzt denkt, die gibt’s wohl dann lass dir eins gesagt sein: die sind alle eifersüchtig!
Als ich Maggy damals im gdc kennengelernt hab hätte ich nie gedacht, dass wir mal so tolle Fränds werden. erst haben wir nur gechattet, dann auch Briefe geschrieben und jetzt teln wir sogar manchmal. Von Maggy kriegt man einfach nie genug.
Außerdem ist sie stets da wenn’s einem mal schlecht geht oder man einfach mal jemanden zum reden braucht.
Ich glaube jeder Mensch findet Ähnlichkeiten zwischen Maggy und sich.
Ob es nun die unglaubliche Kaufsucht, die unbeschreibliche Schönheit, oder einfach die Tatsache ist, dass sie ein Altenheim für Lamyfüller errichten will, Maggy ist so unglaublich vielfältig, wie es ein Mädel nur sein kann.
Ich hoffe ich werde dich nie verlieren, mein peitschenludda.
Ich liebä dia! <3


Zopfie, beste Freundin:

Maggy ist eine ganz besondere Frau.




Fabian Neumeier, guter Freund:


Ich erinnere mich da an ein Gespräch im Januar, in dem du auf die Frage "Wie sollen Leute von dir denken?" geantwortet hast: Cute and dangerous. Eigentlich hast du´s schon geschafft, du hast es bloß noch nicht gecheckt. Mädel, du hast 2 Gesichter. Zum Einen bist du fies, böse, unartig und wild (wie sagst du immer? Wild, young and nasty?) was du nicht so raushängen lässt, sondern eher im Innern bist. (Wie sagt man so schön? Die perfekte Frau ist in Gesellschaft ein Engel und im Bett ein Teufel. ;D) Das andere Gesicht kennen alle: lieb, nett und lebensfroh. Du besitzt eigentlich eine lose Fresse, aber eine Sache steht dir im Weg: Du bist einfach abartig rücksichtsvoll! Auch wenn dich jemand anders übelst enttäuscht hat, suchst du die Schuld zuerst bei dir und machst dir Vorwürfe.
Noch ein paar negative Dinge: Du bist so gut wie nie egoistisch, willsts immer allen Recht machen und du bist manchmal echt verdammt ungeduldig. Sei froh das mir grad nich mehr einfällt. ;-) Seit ich dich kenne hast du deinen ganz eigenen Stil, aber das war ja nicht immer so - Fotos beweisen es...du hast einfach den Mut dich zu verändern. Nebenbei gesagt besitzt du ein schlaues, romantisches, verträumtes, kreatives, organisatorisches und manchmal irres Köpfchen. Außerdem kannst du dich gut in Menschen hineinversetzen und bist ein guter Kummerkasten. Was ich sehr an dir schätze ist, dass du es liebst andere Leute zum Lachen zu bringen. Wenn du mal so richtig drauf bist geht die Post ab und du steckst alle mit deiner Laune an.
Ich hoffe, dass die Leute die du Freunde nennst wissen was sie an dir haben und dich nie enttäuschen, was ich hoffentlich nie tun werde...Du gibst jemandem einfach das Gefühl, jemand zu sein und das ist einfach unbeschreiblich.
Bleib einfach so wie du bist, deine Art ist saugeil.



Sebastian Breil, bester Freund:

Maggy is nich nur ein total liebenswürdiges Mädchen. Nein. Sie is viel mehr. Viel mehr als in Worte zu fassen ist. Sie ist fürsorglich und verständnisvoll und meistens die passenden Worte parat. Manchmal kann sie aber auch eine ganz schöne Zicke sein und sagt kein Wort mehr. "Das Kind" ist etwas ganz besonderes und jeder, der sie kennt, kann stolz drauf sein. Mit ihr hat man Unmengen Spaß und zuhören kann sie ausgezeichnet. Wenn sie einmal den Entschluss gefasst hat, mit einem Menschen befreundet zu sein, wird sie das höchstwahrscheinlich auch durchziehen. Sie hat einen außergewöhnlichen Stil, für den sie alle die ich kenne lieben und ehren. Maggy kann unglaublich gut mit Wörtern umgehen und formuliert manchmal Sätze, die dich staunen lassen. Das ist auch auf die Tiefgründigkeit zurückzuführen. Ja, das Mädel is unglaublich tiefgründig. In der Schule is sie ein wahres Genie und privat eine absolut knuffige Person.
Alles in allem bin ich froh sie zu kennen und ich möcht sie nie mehr verlieren, weil sie mein Leben um einiges bunter macht.
Maggy, ich hab dich zum sterben liep. :-*
Das Basti.^^


Lukas Hadermann, guter Freund:

Maggy erklären? Unmöglich! Dieses Mädel is einfach immer für nen Spaß zu haben und ist immer für einen da wenn man sie braucht. Außerdem hilft sie gern, wenn einer unserer Truppe mal ein Problem mit Frauen hat.


David Scheer, guter Freund:

Dieses Mädel sollte man einfach kennen!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung